Nicht dasselbe in Blau – zweite Linie an Michelin-Autopflegeprodukten

Freitag, 7. März 2014 | 0 Kommentare
 
Michelins „Pro-Concept“-Autopflegelinie ist anhand der Farbe Blau von seinem besonders umweltfreundlichen Pendant „Green Concept“ in Grün zu unterscheiden
Michelins „Pro-Concept“-Autopflegelinie ist anhand der Farbe Blau von seinem besonders umweltfreundlichen Pendant „Green Concept“ in Grün zu unterscheiden

Vor Kurzem erst hat Michelin unter dem Namen „Green Concept“ eine eigene Autopflegelinie (Felgenreiniger, Lackpolitur etc.) vorgestellt, da wird dieser Bereich sogar noch erweitert durch weitere Produkte ganz ähnlicher Art, aber unter dem Namen „Pro Concept“. Abgesehen von der leicht unterschiedlichen Bezeichnung fällt auf den ersten Blick allerdings nur eine abweichende Farbgebung der jeweiligen Packungen (blau statt grün) ins Auge. Trotzdem soll es sich um verschiedene Produktlinien handeln: Gute Reinigungs- bzw. Konservierungsleistungen werden zwar hier wie da versprochen, aber die „Green-Concept“-Autopflege ist Unternehmensangaben zufolge eben „auch noch sehr umweltfreundlich“. Ansonsten wird auch das „Pro Concept“ genannte Portfolio wie sein Pendant mit der Bezeichnung „Green Concept“ durch das Handelsunternehmen SPA SystemPartner GmbH & Co. KG vertrieben bzw. ist bei Euromaster, im Kfz-Fachhandel, in Bau- und Verbrauchermärkten sowie im Internet erhältlich. cm

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *