Starke Präsenz von Vredestein auf dem Genfer Autosalon

Donnerstag, 6. März 2014 | 0 Kommentare
 
Anlässlich des Genfer Automobilsalons führt Vredestein 20 neue Größen des Ultrac Vorti für leistungsstarke SUVs und Sportwagen ein
Anlässlich des Genfer Automobilsalons führt Vredestein 20 neue Größen des Ultrac Vorti für leistungsstarke SUVs und Sportwagen ein

Der 84. Genfer Automobilsalon findet vom 4. bis 16. März 2014 statt. Auf der weltweit wichtigsten Automobilfachmesse präsentiert die Marke Vredestein zahlreiche neue Reifengrößen des Sommersortiments sowie eine besondere Zusammenarbeit mit Porsche. Die niederländische Marke sowie deren Produkte werden dabei nicht nur am eigenen Stand anzutreffen sein, auch an Sportwagen der Premium-Styling-Partner Mansory, Hamann und Carlsson werden Vredestein-Reifen gezeigt, wie das Unternehmen dazu in einer Mitteilung schreibt.

Außerdem natürlich in Genf zu sehen: Der in einer exklusiven Partnerschaft mit Porsche neu entwickelte variable Frontspoiler für die Modelle 911 Turbo und 911 Turbo S. Der Frontspoiler wird unter der Markenbezeichnung „Air Master by Vredestein“ produziert und besteht aus einem speziell entwickelten EPDM-Kautschuk (Ehtylen-Propylen-Dien).

Vredestein erweitert dieses Jahr sein Sommerreifensortiment um Dutzende neue Größen und berichtet darüber in Genf. Darunter 20 neue Größen des Ultrac Vorti, die speziell für leistungsstarke SUVs und Sportwagen entwickelt wurden, sowie sechs neue Größen des Ultrac Vorti R – der Reifen für Supersportwagen wie den McLaren MP4-12C, den Lamborghini Gallardo und natürlich den Porsche 911 Turbo S. Ebenfalls wird das Größenangebot des T-Trac 2 für gängigere Automodelle um 18 Größen erweitert. Vredestein habe darüber hinaus ein „erhebliches Wachstum im SUV-Segment der Mittelklassewagen wie der Audi Q5 oder Range Rover Evoque“ ausgemacht; auf dem Markt für sogenannte „Crossover Utility Vehicles“ (CUVs) sei ebenfalls eine höhere Nachfrage spürbar. „Der Sportrac 5 ist ein extrem leiser Reifen mit hohem Komfort, der ideal zu den Merkmalen von SUVs und CUVs passt. Das bereits sehr umfangreiche Größenangebot des Sportrac 5 wird durch weitere elf Zollgrößen und Breiten erweitert, die speziell für diese Segmente entwickelt wurden.“

Vredestein ist für seine Partnerschaften mit zahlreichen Premiumpartnern der Automobilindustrie bekannt. Auf dem Genfer Automobilsalon wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Designer Giugiaro durch den weißen „Giugiaro Parcours“ – für den Vredestein die individuell angefertigten Reifen entwickelt hat – besonders hervorgehoben. ab

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *