Drei Yokohama-Reifenneuheiten auf einen Streich

Mittwoch, 5. März 2014 | 0 Kommentare
 
Drei auf einen Streich: die Yokohama-Neuheiten „BluEarth-A“, „IceGuard Stud iG55“ und „W.drive V905“ (v.l.n.r.)
Drei auf einen Streich: die Yokohama-Neuheiten „BluEarth-A“, „IceGuard Stud iG55“ und „W.drive V905“ (v.l.n.r.)

Der japanische Reifenhersteller Yokohama hat gleich drei neue Reifen vorgestellt. Für die wärmeren Monate des Jahres erweitert das Unternehmen seine „BluEarth”-Produktfamilie mit dem „BluEarth-A“, der in den meisten Größen in Sachen EU-Reifenlabeling ein „C“ beim Rollwiderstand sowie ein „A“ beim Nassbremsen vorweisen können soll. Winterreifen haben die Japaner demgegenüber gleich zwei neue in petto: einerseits das „IceGuard Stud iG55“ genannte Spike-Modell für den nordeuropäischen und russischen Markt sowie den „W.drive V905“ für die kalte Jahreszeit hierzulande und in anderen Ländern Kontinentaleuropas. Letzterer Reifen ist der Nachfolger des „W.drive V902A/B“ und soll zur Wintersaison 2014/2015 in Größen von 15 bis 18 Zoll im Handel erhältlich sein. Mehr zu den Yokohama-Neuheiten und insbesondere zum „W.drive V905“ wird im Detail in der April-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG zu lesen sein. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *