Exklusives Pirelli-Punkte-Payback für Kunden von Hanse Trading

Dienstag, 4. März 2014 | 0 Kommentare
 

Nach vielen Einkäufen folgt heute die Frage, ob man eine „Payback-Karte“ hat. Das Prinzip, Punkte zu sammeln und dafür Geld(-Werte) zu erhalten, ist im Drogeriebedarf oder Lebensmittelhandel schon lange bewährt. Für Kunden von Hanse Trading – Reifengroßhändler im Raum Berlin/Brandenburg aus der Reiff-Gruppe mit über 50 Mitarbeitern an den Standorten Fürstenwalde/Spree, Radebeul und Zielona Gòra (Polen) – hält es nun auch im Reifenfachhandel Einzug.

Im März bietet Hanse Trading eine exklusive Payback-Aktion für alle Pirelli-Produkte. Alle registrierten Kunden des Online-Shops sammeln, frei nach dem bewährten Payback-Prinzip, Punkte in ihrem Online-Konto, die bare Münze wert sind. Bereits bei Abnahme eines 17-Zoll-Sommerreifens der Marke Pirelli erhält jeder Händler Punkte. Dabei ist die Rechnung kinderleicht: ein Reifen entspricht nämlich einem Prämienpunkt.

Je zehn gesammelte Punkte sind beispielsweise gegen einen 10-Euro-Amazon-Gutschein eintauschbar, ab fünfzig Punkten stattet der Hersteller den (Wiederver-)Käufer zusätzlich mit Branding-Artikeln aus, und ab einhundert Punkten stellt das Unternehmen obendrein Merchandisingpakete zur Weitergabe an den Endverbraucher zur Verfügung. Die exklusive Prämienaktion gilt ausschließlich bei Einkäufen im Online-Shop  von Hanse Trading. Wer sich registrieren will: www.hanse-trading-reifenservice.de/online-shop. Eine Übersicht aller Prämien sowie die Möglichkeit, sich für den Wiederverkäufershop anzumelden, finden interessierte Händler auf www.hanse-trading-reifenservice.de. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *