Zwei Firmeneinbrüche in Österreich: Lkw-Reifen für 44.000 Euro gestohlen

Donnerstag, 20. Februar 2014 | 0 Kommentare
 

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte im österreichischen Frohnleiten (Steiermark) 27 Lkw-Reifen im Wert von 18.000 Euro gestohlen, während bei einem weiteren Betrieb 40 Lkw-Reifen im Wert von ungefähr 26.000 Euro abhanden kamen. Außerdem wurden bei dem Raubzug 480 Liter Diesel gestohlen. Die Lkw-Reifen konnten allerdings später in Friesach (Kärnten) sichergestellt werden. ab

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *