Harald Jacksties Geschäftsführer für die Rädermarke ATS

Mittwoch, 19. Februar 2014 | 0 Kommentare
 
Die Rennsportaffinität bringt Harald Jacksties mit
Die Rennsportaffinität bringt Harald Jacksties mit
ATS, bekannte und traditionsreiche Edelaluminiumrädermarke im Uniwheels-Konzernverbund, soll erklärtermaßen stärker ausgebaut werden. Per Anfang Februar wurde der branchenerfahrene Fahrzeugtechnik-Ingenieur Harald Jacksties zum neuen Leiter und Geschäftsführer bestellt. Jacksties berichtet direkt an Ralf Schmid, CEO der Unternehmensgruppe.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *