Eigens Brock-Website für RDKS-Informationen eingerichtet

Montag, 10. Februar 2014 | 0 Kommentare
 
Unter www.rdks.brock.de bietet Brock Daten, Freigaben bzw. Informationen dazu, welche RDKS-Sensoren in den jeweiligen Brock- und RC-Design-Rädern verbaut werden können
Unter www.rdks.brock.de bietet Brock Daten, Freigaben bzw. Informationen dazu, welche RDKS-Sensoren in den jeweiligen Brock- und RC-Design-Rädern verbaut werden können

Ab sofort präsentiert der Räderhersteller Brock Alloy Wheels die Thematik rund um Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) in Verbindung mit seinen Radmarken Brock und RC Design auf einer eigens dafür eingerichteten hauseigenen Website. Unter der Adresse www.rdks.brock.de werden demnach stets aktuelle Daten, Freigaben bzw. Informationen dazu vorgehalten, welche RDKS-Sensoren in den jeweiligen Rädern verbaut werden können. Mithilfe entsprechender Zuordnungslisten/Datenblätter will das Unternehmen seine Kunden im Werkstattalltag Unterstützung bieten. Zumal die Zahl der mit entsprechenden Systemen ausgestatteten Fahrzeuge vor dem Hintergrund der gesetzlichen Pflicht in Zukunft steigen wird und der Reifen-/Räderservice an solchen mit direkt messenden Sensoren einen höheren Aufwand mit sich bringt. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte, Tuning, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *