2013 war ein erfolgreiches Motorradsportjahr für Pirelli, 2014 soll es werden

Freitag, 31. Januar 2014 | 0 Kommentare
 
Superbike, Endurance und Motocross World Championships, AMA Supercross Championship und British Superbike Championship – das sind nur einige der wichtigsten Motorradsportevents, bei denen sich Pirelli im Zweiradsport engagiert. Das vergangene Jahr sei erfolgreich für sein Unternehmen gewesen, sagt Giorgio Barbier, Renndirektor Motorrad bei den Italienern, und zwar nicht nur in den Serien, in denen Pirelli als Alleinausrüster fungiert hat, sondern auch in den offenen. So habe man allein 31 Titel in nationalen Superbike-, Supersport- und Superstock-Meisterschaftsklassen errungen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *