Conti veröffentlicht „Lieferprogramm Motorrad- und Rollerreifen 2014“

Mittwoch, 29. Januar 2014 | 0 Kommentare
 
In Contis neuem Lieferprogramm soll „der Motorradfahrer genau den richtigen Reifen für sein bestes Stück“ finden
In Contis neuem Lieferprogramm soll „der Motorradfahrer genau den richtigen Reifen für sein bestes Stück“ finden

Im Vorfeld der kommenden Saison hat Continental für Zweiradfans sein neues „Lieferprogramm Motorrad- und Rollerreifen 2014“ veröffentlicht. Die aktuelle Produktbroschüre stellt auf gut 60 Seiten nicht nur die neuesten Reifen des Konzerns für dieses Marktsegment vor wie beispielsweise den „ContiMove365“ genannten Ganzjahresrollerreifen oder die Weiterentwicklung „RoadAttack 2 Evo“ für das Tourensportsegment, sondern auch die Erweiterung der „Milestone“-Dimensionspalette wird darin bereits berücksichtigt. Zudem wird darüber aufgeklärt, dass das Unternehmen seinen Kerntechnologien in Bezug auf Motorradreifen teilweise neu benannt hat: War die „TractionSkin“-Reifenoberfläche, die ordentlich Haftung ab den ersten Metern verspricht, bisher schon unter diesem Namen bekannt, so gesellen sich dazu noch „RainGrip“, „MultiGrip“ und „ZeroDegree“. Mit diesen Technologien verbindet gute Nasshaftung und eine kurze Warmlaufphase, eine über die Laufflächenbreite unterschiedlich abriebresistente Mischung für hohe Laufleistungen und gleichzeitig guten Grip in Schräglage sowie einen Null-Grad-Gürtel für eine hohe Hochgeschwindigkeitsstabilität und geringe Kickback-Neigung. „Im Lieferprogramm 2014 von Continental findet der Motorradfahrer genau den richtigen Reifen für sein bestes Stück“, sagt der Hersteller. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *