Spende und Ausbildungsplatz von Michelin in Bad Kreuznach

Mittwoch, 22. Januar 2014 | 0 Kommentare
 

Reifenhersteller Michelin, der im vergangenen Jahr in Bad Kreuznach rund acht Millionen Pkw-Reifen sowie Kautschukmischungen, Textil- und Stahlcord hergestellt hat, sponsert im Rahmen eines französischsprachigen Jugendfilmfestivals „Cinéfête“ eine Sondervorstellung und wird die Einnahmen einer Filmvorführung an das CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschland e.V.) am Standort überweisen. Michelin unterstützt seit 2011 das CJD-Ausbildungsförderungsprogramm „StartPlus“, das das Ziel verfolgt, jungen Erwachsenen, die keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, eine Ausbildung zu ermöglichen. 2012 und 2013 hat Michelin in Bad Kreuznach mit vier Teilnehmern aus dem Programm einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *