Euromaster will „Vollgas im Kfz-Service“ geben

Mittwoch, 15. Januar 2014 | 1 Kommentar
 
Euromaster will im neuen Jahr insbesondere in Sachen Kfz-Service ordentlich Gas geben
Euromaster will im neuen Jahr insbesondere in Sachen Kfz-Service ordentlich Gas geben
Die Werkstattkette Euromaster wird den Bereich Kfz-Service bis Ende 2014 weiter stark ausbauen. „Viele Autofahrer verbinden Euromaster immer noch ausschließlich mit einem Rundum-Reifenservice. In diesem Jahr werden wir hohe Investitionen tätigen und uns auch im Autoservice als ebenso kompetenter Full-Service-Partner positionieren“, sagt Euromaster-Chef Dr. Matthias Schubert.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

Beiträge, die auf diesen hier verlinken

  1. „Umbruch“ bei Euromaster mit Profitabilität als Ziel : Reifenpresse | Dienstag, 2. Februar 2016
  1. […] man nichts weniger als die „führende Werkstattkette für Pkw- und Lkw-Kunden“ werden. Die Betonung auf Werkstatt und nicht etwa Reifengeschäft ist dabei offenbar dem Umstand geschuldet, dass für das […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *