Marangoni steigert Produktion in Nordamerika-Fabrik weiter

Dienstag, 14. Januar 2014 | 0 Kommentare
 

Während es im vergangenen Jahr etlichen Unternehmen auf dem nordamerikanischen Runderneuerungsmarkt schwer fiel, ihre Absätze zu steigern, konnte Marangoni Tread North America (MTNA) eigenen Aussagen deutlich zulegen. Wie die Tochtergesellschaft des italienischen Runderneuerungskonzerns mitteilt, habe man im vergangenen Jahr 70.000 runderneuerte Reifen mehr ‚besohlt’ als noch ein Jahr zuvor. Man sei damit „schneller als der Markt“ gewachsen, betonte MTNA-Präsident Bill Sweatman. So habe man etwa zwölf neue Unitread-Kaltrunderneuerer sowie zwei Ringtread-Runderneuerer als Partner hinzugewonnen und beliefere die Kunden jetzt aus sieben zusätzlichen Lagern. Marangoni fertigt derzeit im Drei-Schicht-Betrieb in der Fabrik in Nashville (Tennessee/USA), für die das Unternehmen die Kapazität mit rund einer Million Einheiten angibt. ab

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *