Kindertagesstätte Roxheim mit Michelin-Spende unterstützt

Freitag, 3. Januar 2014 | 0 Kommentare
 

Noch vor den zurückliegenden Weihnachtsfeiertagen konnte Kerstin Wagner, Leiterin der Kindertagesstätte „Birkenbergstrolche“ in Roxheim, eine Spende in Höhe 1.000 Euro entgegennehmen: Die Ruheständler des Michelin-Werkes Bad Kreuznach hatten bei ihrer alljährlichen Weihnachtsfeier über 600 Euro für den guten Zweck gesammelt und das Unternehmen rundete diesen Betrag dann noch entsprechend auf. „Es ist uns wichtig, etwas für die Region zu tun, in der wir unsere Reifen fertigen und in der unsere Mitarbeiter leben. Zum einen, weil es einfach ein schönes Gefühl ist, anderen zu helfen. Zum anderen entspricht es auch den Werten unseres Unternehmens“, erklärt Josef Schmitt, Personalreferent bei Michelin in Bad Kreuznach, der zusammen mit Horst Schäfer, Sprecher der Michelin-Senioren, die Spende an die Kita-Leiterin überreichte. „Wir freuen uns sehr über diese Zuwendung“, sagt Kerstin Wagner. „Ich möchte mich auch im Namen meiner Kolleginnen bei allen Spendern recht herzlich mit dem Zitat von Bertha von Suttner bedanken: Nach ‚lieben‘ ist ‚helfen‘ das schönste Zeitwort der Welt.“ Die Kita will mit der Spende das Außengelände für die unter Dreijährigen erweitern und ein neues Rutsch- und Klettergerät anschaffen. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *