Reifenrohstoff soll in Katar produziert werden

Donnerstag, 12. Dezember 2013 | 0 Kommentare
 
Die Qatar Petroleum (QP) und aus Japan die Zeon Corporation sowie die Mitsui & Co. Ltd. haben ein Memorandum of Understanding (MoU) zur Entwicklung einer Butadien-Produktionsstätte in Ras Laffan (Katar) unterzeichnet. Butadien ist der wichtigste Ausgangsstoff für Synthesekautschuke wie Styrene-Butadiene Rubber (SBR) und Polybutadiene Rubber (PBR), die zur Reifenherstellung erforderlich und dank Zeon-Technologie erfolgreich erprobt sind. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *