Zum Ende der SLS-AMG-Ära auf Dunlop-Cupreifen

Mittwoch, 27. November 2013 | 0 Kommentare
 
Die Reifen tragen das Kürzel „MO“ für Mercedes Original
Die Reifen tragen das Kürzel „MO“ für Mercedes Original
Mit dem auf 350 Exemplare limitierten „SLS AMG GT Final Edition“ geht eine Supersportwagen-Ära zu Ende. Die montierten AMG-Schmiederäder im Kreuzspeichendesign sind in zwei Farbvarianten erhältlich: mattschwarz lackiert und glanzgedreht oder mattschwarz lackiert mit glanzgedrehtem Felgenhorn. Rot lackierte Bremssättel schaffen einen wirksamen Kontrast. Auf Wunsch sind neue Cupreifen vom Typ „Dunlop Sport Maxx Race“ in 265/35 R19 (vorn) und 295/30 R20 (hinten) ohne Aufpreis erhältlich. Die Cupreifen wurden exklusiv für Mercedes-AMG entwickelt. Damit empfiehlt sich der SLS AMG GT Final Edition für ambitionierte Runden auf abgesperrten Rennstrecken. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *