TRI 2 von Nokian weiter ertüchtigt

Freitag, 15. November 2013 | 0 Kommentare
 
In der Größe 540/80 R38 auf der Hinterachse im winterlichen Einsatz
In der Größe 540/80 R38 auf der Hinterachse im winterlichen Einsatz
Als die TRI-Reifenserie von Nokian Heavy Tyres Mitte der 90er Jahre auf den Markt kam, war dies der erste Baumaschinen- und Landwirtschaftsreifen mit Blockprofil. Die Generation TRI 2 wurde 2005 im Handel eingeführt und kann jetzt sogar ganzjährig eingesetzt werden, denn ihr Blockprofil bringt verbesserte Haftung auch im anspruchsvollen Wintereinsatz. „Der Nokian TRI 2 siegte sowohl in unabhängigen Tests als auch bei unseren eigenen Testfahrten in den Testbereichen Haftung, Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer. Der Einfluss des Reifens auf den Treibstoffverbrauch ist groß: Durch den TRI 2 können bis zu fünf Liter Treibstoff pro Stunde im Vergleich zu Konkurrenzreifen eingespart werden, haben wir in unseren Tests festgestellt“, erklärt Marketingleiter Jarkko Puikkonen. Das Größensortiment des Baumaschinen- und Landwirtschaftsreifens ist bereits auf über 20 Reifengrößen angewachsen, weitere sollen dazukommen, wenn mehr Einsatzgebiete und mehr Maschinentypen dies erfordern. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *