Mesnac richtet Forschungs- und Technikzentrum in Akron ein

Dienstag, 12. November 2013 | 0 Kommentare
 
Der chinesische Maschine- und Anlagenbauer Mesnac will in Akron (Ohio/USA) ein neues Forschungs- und Technikzentrum einrichten, das der bereits bestehenden Einrichtung dieser Art in Tschechien gleichen soll. Das Zentrum soll die Schnittstelle zwischen Kunden in Nordamerika und dem zentralen F&E-Zentrum in Qingdao, China, darstellen. Bis zum Ende dieses Jahres will Mesnac bereits rund 35 Mitarbeiter in der neuen Einrichtung beschäftigen. Informationen zur Höhe der Investition machte das chinesische Unternehmen indes nicht. Mesnac gehört weltweit zu den führenden Anbietern von Maschinen und Anlagen für die Reifenproduktion. ab

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *