Nur positive Vorzeichen für die Agritechnica

Dienstag, 29. Oktober 2013 | 0 Kommentare
 
Reifen gibt’s auf der Agritechnica en masse zu sehen (Bild: DLG)
Reifen gibt’s auf der Agritechnica en masse zu sehen (Bild: DLG)
Die Organisatoren der diesjährigen Agritechnica schwelgen förmlich im Optimismus. Nicht nur weil die Messe selbst schon im Vorfeld die Rekordzahlen von 2011 nochmals getoppt hat, sondern auch weil aus der Landwirtschaft selbst, von den Maschinen- und Geräteherstellern sowie von der Zubehörindustrie und dem Zubehörhandel unisono positive Stimmen kommen und Investitionsbereitschaft und Innovationskraft hoch wie selten zuvor sind. Zu der vom 12. bis 16. November 2013 in Hannover stattfindenden internationalen Landtechnik-Ausstellung haben sich nach Angaben des Veranstalters DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mehr als 2.700 Aussteller aus nahezu 50 Ländern angemeldet – ein Rekordergebnis.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *