Continental verlängert Degenhart-Vertrag vorzeitig bis 2019

Mittwoch, 25. September 2013 | 0 Kommentare
 
Frank Jourdan ist neu im Continental-Vorstand und kümmert sich dort um die Division Chassis & Safety
Frank Jourdan ist neu im Continental-Vorstand und kümmert sich dort um die Division Chassis & Safety

Der Aufsichtsrat der Continental AG hat in seiner heutigen Sitzung zwei wichtige Personalentscheidungen mit Bezug auf den Vorstand des Unternehmens getroffen. Zum einen erneuerte er die Bestellung des amtierenden Vorstandsvorsitzenden Dr. Elmar Degenhart (54) um weitere fünf Jahre bis Ende August 2019.

Darüber hinaus hat er mit sofortiger Wirkung Frank Jourdan (53), Leiter der Business Unit Vehicle Dynamics, zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. Jourdan wird Vorsitzender der Geschäftsleitung der Division Chassis & Safety und folgt auf Dr. Ralf Cramer (47), ebenfalls Mitglied des Vorstands und seit 1.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *