Indonesisches Reifenwerk von Hankook eingeweiht

Mittwoch, 18. September 2013 | 0 Kommentare
 

Der koreanische Reifenhersteller Hankook Tire hat dieser Tage sein neues Pkw-/LLkw-Reifenwerk Cikarang (Bekasi, Westjava/Indonesien) eingeweiht. Ausgelegt auf eine Jahreskapazität von sechs Millionen Stück, bringt das siebte Reifenwerk im Unternehmen Hankook dem für 2014 anvisierten Ziel näher, hundert Millionen Reifen in einem Jahr zu produzieren. Bis zum Jahre 2018 sollen insgesamt 1,1 Milliarde US-Dollar Investitionen in den Standort fließen, sodass die Mitarbeiterzahl von heute 1.

400 auf dann 4.300 hochgefahren werden kann. Von Citarang sollen der stark wachsende indonesische Markt und die Region, aber auch ferne Exportmärkte wie Nordamerika und der Mittlere Osten bedient werden.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *