E-Auto von Mahindra mit Schrader-RDKS

Freitag, 13. September 2013 | 0 Kommentare
 

Schrader International, der führende globale Hersteller von Sensor- und Ventiltechnologien, hat für Tire Pressure Monitoring Systems (TPMS/Reifendruck-Kontrollsysteme/RDKS) mit dem Hersteller von Elektrofahrzeugen Mahindra Reva Electric Vehicles Private Limited (Tochtergesellschaft von Mahindra & Mahindra Limited, einer von Indiens größten Fahrzeugherstellern), einen Vertrag geschlossen. Als Teil der Vereinbarung stellt Schrader die hauseigene TPMS-Technologie und den „Snap-in“-Ventil-Sensor für das Elektrofahrzeug e2o von Mahindra Reva zur Verfügung. Das mit TPMS ausgestattete e2o kann im Jahr 2014 auf den europäischen Markt exportiert werden.

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *