Alle Trost-Ausbildungplätze besetzt

Montag, 2. September 2013 | 0 Kommentare
 
Opens external link in new window
Opens external link in new window

Während bundesweit viele Lehrstellen in so manchem Ausbildungsberuf bis jetzt noch nicht besetzt werden konnten, meldet Trost Auto Service Technik SE, dass das Unternehmen dieses Jahr für alle angebotenen Stellen geeignete Bewerber gefunden hat: 26 Auszubildende und zwei DH-Studenten beginnen in diesem Herbst ihre Ausbildung bzw. ihr Studium bei dem Handelsunternehmen. Den Grund für die erfolgreiche Nachwuchsgewinnung sehen die Stuttgarter in einem aktiven Ausbildungsmarketing, mit dem man bei Schülern schon frühzeitig für Aufmerksamkeit sorgen will.

„Neben der Ausschreibung unserer Ausbildungsstellen bieten wir Praktika zur Berufsorientierung an und stellen unsere Ausbildungsmöglichkeiten durch Ausbilder und Azubis an Schulen und im Verkaufshaus vor Ort vor“, erklärt Ralf Burster, Leiter Personal bei Trost. Alles in allem beschäftigt das Unternehmen zusammen mit den Frischlingen nach eigenen Angaben aktuell sieben DH-Studenten in der Unternehmenszentrale in Stuttgart sowie über 90 Azubis in verschiedenen Lehrjahren/Ausbildungsberufen an über 60 Verkaufshausstandorten. cm .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *