Agrar- und EM-Reifengeschäft von Alpine in Österreich an Bohnenkamp

Montag, 19. August 2013 | 0 Kommentare
 
Vertragsabschuss (v. li.): James und Nicholas Tennant (Alpine ReifenhandelsgesmbH), Michael Rieken (Vorstand Bohnenkamp AG) und Marcel Führer (Geschäftsführer Bohnenkamp Austria GesmbH)
Vertragsabschuss (v. li.): James und Nicholas Tennant (Alpine ReifenhandelsgesmbH), Michael Rieken (Vorstand Bohnenkamp AG) und Marcel Führer (Geschäftsführer Bohnenkamp Austria GesmbH)

Europas größter Vermarkter von Landwirtschaftsreifen und Spezialanbieter von EM- und Industriereifen Bohnenkamp (Osnabrück) übernimmt das Handelsgeschäft mit Landwirtschafts- und Erdbewegungsmaschinenreifen der Alpine Reifenhandelsges.m.b.

H in Österreich. Das gaben beide Unternehmen im Rahmen der Vertragsunterzeichnung in Klagenfurt bekannt. Zeitgleich mit der Vertragsunterzeichnung gab die Bohnenkamp AG auch die Gründung einer neuen Tochtergesellschaft Bohnenkamp Austria GesmbH mit Sitz in Linz bekannt.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *