Focus-Modell mit Ultra-Leichtlaufreifen

Montag, 12. August 2013 | 0 Kommentare
 
Treibstoffsparende Reifen setzen sich in der Erstausrüstung immer mehr durch
Treibstoffsparende Reifen setzen sich in der Erstausrüstung immer mehr durch

Ford wird voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres Europas erstes benzinangetriebenes Familienfahrzeug mit einem CO2-Ausstoß von unter 100 g/km auf den Markt bringen: den Ford Focus mit dem 1,0-Liter-EcoBoost-Motor, Turboaufladung und Benzindirekteinspritzung. Für den besonders niedrigen Kraftstoffverbrauch von nur 4,3 l/100 km sollen unter anderem – so der Fahrzeughersteller – Ultra-Leichtlaufreifen sorgen. dv .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *