Lanxess-Höhenflug gestoppt

Dienstag, 6. August 2013 | 0 Kommentare
 

Der Spezialchemiekonzern und Zulieferer der Reifenindustrie Lanxess (Köln) erwartet nach einem Umsatz- und Ergebnisrückgang im zweiten Quartal, dass das Geschäftsjahr 2013 herausfordernd bleibt. Damit endet der Höhenflug des Unternehmens, das sich 2004 vom Chemiegiganten Bayer abgespaltet hatte und im Herbst letzten Jahres eine Erfolgsgeschichte mit dem Einzug in den deutschen Leitindex DAX krönen konnte..

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *