Die neue S-Klasse erhält von Brabus maßgeschneiderte Räder

Dienstag, 6. August 2013 | 0 Kommentare
 
Hier zum Beispiel mit Conti-Reifen
Hier zum Beispiel mit Conti-Reifen

Zeitgleich mit dem Verkaufsstart der neuen Mercedes S-Klasse präsentiert Brabus ein umfangreiches Veredelungsprogramm für die Luxuslimousine aus Stuttgart. Bereits erhältlich sind maßgeschneiderte Monoblock-Leichtmetallräder in 19, 20 oder sogar 21 Zoll Durchmesser. Als maximale Rad-Reifen-Kombination werden geschmiedete und hochglanzpolierte „Platinum Edition“ Monoblock VI sowie Monoblock-F-Kreuzspeichenräder der Dimensionen 9x21 Zoll auf der Vorderachse und 10,5x21 Zoll hinten angeboten.

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *