Delticom trotzt schwachem Markt

Donnerstag, 18. Juli 2013 | 0 Kommentare
 

Im ersten Halbjahr 2013 erlöste der Internet-Reifenhändler Delticom (Hannover) mit einem Umsatz von 212,2 Mio. Euro ein Plus von 9,8 Prozent. Das EBIT betrug 8,9 Mio.

Euro. Der Umsatz im Geschäftsbereich E-Commerce stieg um 11,6 Prozent auf 206,4 Mio. Euro.

Dem Unternehmen ist es damit gelungen, im Kernsegment gegen den Markttrend zuzulegen. Im Geschäftsbereich Großhandel sank der Umsatz in den ersten sechs Monaten des Jahres um fast 31 Prozent auf 5,8 Mio. Euro.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *