Auszeichnung für „KAMA“-Reifen

Freitag, 12. Juli 2013 | 0 Kommentare
 
Die Reifen dürfen mit dem Logo des Wettbewerbs gekennzeichnet werden
Die Reifen dürfen mit dem Logo des Wettbewerbs gekennzeichnet werden

Pkw-Reifen vom Typ KAMA Euro, die von der JSC Nizhnekamskshina, und Lkw-Reifen der KAMA Serie N, die von der Nizhnekamsk SSC Tire Factory“ hergestellt wurden – beide gehören zum petrochemischen Komplex JSC Tatneft –, sind in der Kategorie „Industrielle und technologische Produkte“ unter den Gewinnern des Wettbewerbes „Beste Güter und Services der Republik Tatarstan 2013“. Die ausgezeichneten Pkw-Reifen gehen auch an den Volkswagen-Konzern in die Erstausrüstung: Die Größe 195/55 R15 wird auf dem Polo, 205/55 R16 auf dem Octavia verbaut. dv .

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *