Über 400 Aussteller werden zur AMI 2014 erwartet

Montag, 1. Juli 2013 | 0 Kommentare
 
Über 400 Aussteller werden zur AMI 2014 erwartet
Über 400 Aussteller werden zur AMI 2014 erwartet

Nicht mal mehr ganz ein Jahr dauert es, bis die Messe Auto Mobil International (AMI) wieder ihre Tore in Leipzig öffnet: Vom 31. Mai bis zum 8. Juni 2014 ist es wieder soweit.

Nach Angaben der Messe Leipzig werden sich dort dann über 400 Aussteller präsentieren, darunter die renommierten deutschen und internationalen Automarken, ihre neuesten Modelle und Innovationen rund ums Auto. Fortgeführt wird kommendes Jahr zudem der Messeverbund mit der AMITEC – Fachmesse für Wartung, Pflege und Instandsetzung von Pkw, Nutzfahrzeugen und mobilen Großgeräten aller Art – sowie der AMICOM – Branchenmesse für mobile Unterhaltung, Kommunikation und Navigation. “Publikumsmessen müssen persönliche Erlebnisse schaffen und emotional berühren.

Genau darauf setzen wir mit der AMI”, sagt Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH. “Mit der AMI bieten wir eine Messe zum Anfassen. Ob die neuesten Modelle, absolute Traumautos, interessante Angebote für nachhaltige Mobilität oder innovative Extras – unsere Besucher sind ganz nah dran am Geschehen”, meint er.

Und laut Volker Lange, Präsident des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK), wird die 22. Ausgabe der AMI “das Auto-Event Nummer eins des Jahres 2014” – schließlich findet die Messe seit einiger Zeit immer in geraden und damit Nicht-Pkw-IAA-Jahren statt. “Bereits heute haben viele Hersteller ihre Teilnahme an der AMI 2014 erklärt”, freut sich auch Lange schon heute auf die Messe im kommenden Jahr.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *