Reifenrußfabrik in Indien aus Umweltgründen vorübergehend geschlossen

Freitag, 10. Mai 2013 | 0 Kommentare
 

Der indische Hersteller von Reifenruß Phillips Carbon Black Ltd hat die Bombay Stock Exchange (BSE) informiert, dass die Produktionsstätte in Palej auf Veranlassung des Gujarat Pollution Control Board kurzfristig geschlossen worden ist, um “gewisse Modifikationen” vornehmen zu können. Das Unternehmen hat angekündigt, “proaktiv” mitwirken zu wollen, damit sämtliche Umweltnormen eingehalten werden. dv.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *