Lamborghini und Pirelli feiern 50-jährige Partnerschaft

Mittwoch, 8. Mai 2013 | 0 Kommentare
 

Pirelli ist stolz, das 50-jährige Jubiläum von Lamborghini und der Partnerschaft feiern zu können, die den italienischen Reifenhersteller mit dem Hersteller von Supersportwagen verbindet. Die Pirelli Foundation war unlängst Gastgeber einer Pressekonferenz, mit der die Feierlichkeiten offiziell eingeläutet wurden. Neben Mailand wird das Jubiläum mit weiteren Festivitäten in Sant’ Agata (der Firmenzentrale von Lamborghini), in Forte die Marmi, in Rom sowie in Bologna zelebriert.

Die Wahl von Pirelli und der Pirelli Foundation als Ort für den Start der Jubiläumsfeiern sei kein Zufall, sondern “Zeichen der Anerkennung für die umfassende Zusammenarbeit, die eine herausragende Periode der technischen und kulturellen Geschichte des Automobils vorangetrieben hat”, sagt der Reifenhersteller. Die Partnerschaft begann im Jahr 1963 und gehe – heißt es weiter – auf die Pionierzeit der Industrie zurück, mit der die Namen Ferruccio Lamborghini und Leopoldo Pirelli assoziiert werden, und verbinde zwei Unternehmen, deren Leidenschaft für Automobile und technologische Herausforderungen die “Quelle der Inspiration ist, um mit Höchstgeschwindigkeit an der Zukunft zu arbeiten”. Daran hat sich bis heute nichts geändert, wird doch beispielsweise der aktuelle Lamborghini Aventador LP 700-4 mit maßgeschneiderten “P-Zero”-Reifen von Pirelli ausgestattet.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *