PACE-Award für Nahbereichsradarsensoren von Continental

Montag, 6. Mai 2013 | 0 Kommentare
 
Eine neue Sensorgeneration erkennt beim Rückwärtsfahren querende Fahrzeuge und warnt den Fahrer vor einer Kollision
Eine neue Sensorgeneration erkennt beim Rückwärtsfahren querende Fahrzeuge und warnt den Fahrer vor einer Kollision

Continental wurde für eine neue Sensorgeneration mit einem PACE-Award ausgezeichnet. Die zwei Nahbereichsradarsensoren (Short-Range-Radar, SRR), die unsichtbar an der rechten und linken hinteren Ecke des Fahrzeugs hinter dem Kunststoffstoßfänger sitzen, erkennen beispielsweise beim Rückwärtsfahren querende Fahrzeuge und warnen den Fahrer vor einer möglichen Kollision Die Radarsensoren sind bereits bei verschiedenen Fahrzeugmodellen in Serie gegangen und werden bei einem Warnsystem zur Erkennung von Fahrzeugen im toten Winkel und bei einem Spurwechselassistenten eingesetzt. dv .

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *