Ost- und Südosteuropa sind Europart-Wachstumsmärkte

Donnerstag, 25. April 2013 | 0 Kommentare
 
Neuer Standort in Bosnien
Neuer Standort in Bosnien

Europart (Hagen) setzt seine Standorterweiterung fort und eröffnete Anfang April 2013 eine neue Niederlassung in Bosnien (Bijeljina) nachdem in diesem Jahr bereits zwei weitere Niederlassungen in Litauen (Klaipeda) und Ungarn (Gy?r) in Betrieb genommen worden waren. Damit hat der führende europäische Händler für Nfz-Teile und Werkstattbedarf einen weiteren Schritt unternommen, um sein Netzwerk im östlichen und südöstlichen Europa zu stärken. Alle drei Länder bieten Entwicklungspotenziale, in Ungarn und Bosnien ist das Unternehmen nach eigenen Angaben bereits Marktführer.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *