Schon seit zehn Jahren ist Yokohama Hauptsponsor des „U19-Cups“

Dienstag, 23. April 2013 | 0 Kommentare
 
Schon seit zehn Jahren ist Yokohama Hauptsponsor des „U19-Cups“
Schon seit zehn Jahren ist Yokohama Hauptsponsor des „U19-Cups“

Das alljährlich zu Pfingsten im oberschwäbischen Ostrach stattfindende Nachwuchsfußballturnier “U19-Cup” wird seit vielen Jahren von Yokohama unterstützt, und seit mittlerweile bereits zehn Jahren fungiert der Reifenhersteller als Hauptsponsor der Veranstaltung. Deswegen trägt das Turnier inzwischen seinen Namen – auch bei seiner inzwischen 43. Ausgabe, die vom 18.

bis zum 20. Mai stattfindet. “Als leidenschaftlichen Sportsmann freut es mich ganz besonders, dass wir dieses großartige Turnier bereits seit 1997 unterstützen und seit zehn Jahren sogar als Hauptsponsor fungieren”, sagt Lester Dittrich, Bezirksleiter bei dem Reifenhersteller und dessen langjähriger “Verbindungsmann” vor Ort beim “U19-Yokohama-Cup”.

In diesem Jahr starten wieder zahlreiche internationale Teams bei dem Nachwuchsturnier: Gemeldet sind Mannschaften von den Stuttgarter Kickers, Hannover 96, FC Utrecht und FC Viktoria Pilsen sowie VfL Bochum, Atletico Paranaense, dem SC Pfullendorf und der Ryutsu Keizai University. Gespielt wird zunächst in zwei Gruppen, wobei die Einteilung mittels Losziehung durch den Exbundesligaspieler Helgi Kolvidsson ermittelt wurde. Viele heutige Profispieler sollen in ihren jungen Jahren bei dem traditionellen Pfingstturnier schon gegen den Ball getreten haben: Roman Weidenfeller, Marcell Jansen, Sol Campbell, Ricardo Rodriguez, Roman Neustädter, Ilkay Gündogan, Daniel Didavi, Kevin Kuranyi, Julian Schieber, Mehmet Scholl und Lukas Podolski werden als Beispiele genannt.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *