Härteste F1-Mischungen für Bahrain

Freitag, 19. April 2013 | 0 Kommentare
 

Zum Bahrain Grand Prix an diesem Wochenende bringt Exklusivausrüster Pirelli die beiden härtesten überhaupt verfügbaren Reifenmischungen mit: P Zero Orange (hart) und P Zero White (medium). Die Italiener kennen gerade diesen Kurs besonders gut, haben sie hier doch spezielle Tests mit ihren Formel-1-Reifen durchgeführt. Für die die Reifen besonders stark beanspruchende Rennstrecke erwartet Pirelli wie zumeist 3-Stopp-Strategien.

Schlagwörter:

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *