Erweitertes Vredestein-Klassikreifenprogramm

Mittwoch, 10. April 2013 | 0 Kommentare
 

In diesem Jahr findet die “Techno Classica” zum bereits 25. Mal statt, und bei der Jubiläumsmesse vom 10. bis zum 14.

April in Essen ist auch Vredestein als Aussteller wieder mit dabei. Vor Ort präsentiert der Reifenhersteller sein Angebot an Klassikreifen mithilfe zweier Oldtimer am eigenen Stand: Der erste ist der Saab-96-Rennwagen, in dem der Rennfahrer Erik Carlsson zusammen mit seinem Kopiloten Gunner Palm im Jahr 1963 die Monte-Carlo-Rallye gewann, und der zweite Wagen ist ein Bentley Continental S2 Park Ward Drophead Coupé. Und an eben dem ist die neue Dimension 235 VR15 106V aus Vredesteins “Sprint-Classic”-Reihe für klassische Fahrzeuge zu sehen.

Diese Größe wird Anbieteraussagen außerdem als Weißwandmodell verfügbar sein und sei ideal für Oldtimermodelle von Bentley (S1, S2 und S3) und von Rolls-Royce (Silver Cloud 1, 2 und 3). Darüber hinaus ist der “Sprint Classic” übrigens auch in den Größen 6.40/7.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *