Conti – Robust wie nie

Montag, 8. April 2013 | 0 Kommentare
 

Dank insgesamt bisher rückläufiger Märkte hat Continental in Europa nicht nur – wie der gesamte Wettbewerb auch – die angestrebten Marktzahlen verfehlt, sondern ist bis dato sogar unter den Vorjahreszahlen geblieben. Während insbesondere zwei größere Wettbewerber mit aggressiver Preisgestaltung versuchen, noch größere Rückgänge gegenüber dem Vorjahr zu vermeiden, bleiben die Hannoveraner trotz schwieriger Absatzlage relaxt, denn Kostensenkungsmaßnahmen und rückläufige Rohstoffpreise führten zu einer erneuten Verbesserung der Rekordzahlen des Vorjahrs. Conti kann nicht nur allein die Kostenführerschaft für sich beanspruchen, sondern ist in nicht wenigen europäischen Ländern auch zum Preisführer aufgestiegen.

klaus.haddenbrock@reifenpresse.de.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *