Bildungsprojekt UERE in Rio wird von Conti unterstützt

Donnerstag, 4. April 2013 | 0 Kommentare
 
Fußball begeistert auch die jungen Mädchen beim Projekt UERE
Fußball begeistert auch die jungen Mädchen beim Projekt UERE

Die Continental AG engagiert sich für drei Jahre bei dem Bildungsprojekt UERE (“Kinder des Lichts”) für Kinder und Jugendliche aus dem Armenviertel (“Favela”) Baixa do Sapateiro im Alter von vier bis 18 Jahren in Rio de Janeiro. Der Reifenhersteller ist offizieller Sponsor der FIFA-WM 2014 in Brasilien und möchte sowohl im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft im Land des Rekordweltmeisters als auch im Anschluss die Aufmerksamkeit für das weltweit beliebteste Sportevent nutzen, um die erfolgreichen Methoden des Bildungsprojektes UERE auch international bekannt zu machen. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *