Andreas Faulstich verantwortet Delticom-Zweiradaktivitäten

Mittwoch, 20. März 2013 | 0 Kommentare
 

Seit Jahresbeginn verantwortet Andreas Faulstich die weltweiten Zweiradaktivitäten bei der Delticom AG in Hannover. Er gilt als langjähriger Branchenkenner, war er zuvor unter anderem doch als Leiter Marketing und Vertrieb Motorradreifen für Conti tätig. Faulstichs Team bei seinem neuen Arbeitgeber setzt demnach auf “die vielfältigen Stärken im Zweiradbereich” des Internetreifenhändlers.

“Nicht nur die ganzjährig hohe Verfügbarkeit der Artikel, sondern vor allem die breit aufgestellte Produktpalette in den verschiedenen Zweirad-Segmenten gehört zu den großen Vorteilen, von denen 2013 sowohl unsere Endkunden als auch unsere Handelspartner gleichermaßen profitieren können”, meint Faulstich. “Ob Chopper, Großroller oder Reiseenduroreifen: Unsere Kunden finden im Sortiment alles, was das Bikerherz begehrt – Hauptsache es hat ein Profil”, ergänzt er auch unter Verweis auf das Fachhandelsangebot des Tochterunternehmens Pnebo. Denn während über die Plattform www.

motorradreifendirekt.de Endverbraucher angesprochen werden, ist die Site unter www.pnebo.

de für Handelskunden gedacht. Sie sollen abgesehen von einer hohen Verfügbarkeit vor allem von einer frachtfreien und schnellen Lieferung bereits ab einem Reifen profitieren können. “Wir liefern bei Bedarf gern im Neutralversand direkt an den Endkunden”, fügt Vertriebsleiter Oliver Pflaum hinzu.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *