Drei Jahre Garantie auf neue Haweka-Wuchtmaschine

Dienstag, 5. März 2013 | 0 Kommentare
 
“Dank der an der Maschine exklusiv verbauten Schnellspannvorrichtung ‚Duo Matic II’ ist es ab sofort möglich, das Rad ohne zusätzliche Konen schneller aufzuspannen und exakt zu zentrieren”, verspricht Haweka
“Dank der an der Maschine exklusiv verbauten Schnellspannvorrichtung ‚Duo Matic II’ ist es ab sofort möglich, das Rad ohne zusätzliche Konen schneller aufzuspannen und exakt zu zentrieren”, verspricht Haweka

Auf den gesamten Antrieb seiner neuen, in Eigenregie entwickelten Reifenwuchtmaschine “Securo 1300 mit DuoMatic” gewährt Haweka eine dreijährige Garantie. Denn im Inneren der Maschine verrichtet ein elektromagnetischer Antrieb seinen Dienst, was im Vergleich zu konventionellen Antrieben mit einer erheblichen Reduzierung der Anzahl der Verschleißteile gleichgesetzt wird. Aufgrund der Fertigung “Made in Germany” und der Verarbeitung hochwertiger Materialien soll sie sich zudem durch eine hervorragende Produktqualität auszeichnen.

Aber nicht nur das. Mit ihr will der Werkstattausrüster eigenen Worten zufolge auch “völlig neue Wege im Bereich des Wuchtens” beschreiten. “Dank der an der Maschine exklusiv verbauten Schnellspannvorrichtung ‚Duo Matic II’ ist es ab sofort möglich, das Rad ohne zusätzliche Konen schneller aufzuspannen und exakt zu zentrieren”, so das Unternehmen.

Ausgelegt ist die neue Radwuchtmaschine Haweka zufolge für Felgenbreiten von 1,5 Zoll bis 20 Zoll sowie Felgendurchmesser von acht Zoll bis maximal 30 Zoll. “Der Spannbereich ist flexibel von 54 Millimetern auf 134 Millimeter zu variieren. Dafür müssen lediglich zusätzliche Backen aufgespannt werden”, heißt es.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *