CMS präsentiert neue Designs für die neue Saison

Freitag, 1. März 2013 | 0 Kommentare
 
CMS führt zur neuen Saison gleich vier neue Designs ein: C20, C21 (oben links und rechst), CV2 und CV3 (unten links und rechts)
CMS führt zur neuen Saison gleich vier neue Designs ein: C20, C21 (oben links und rechst), CV2 und CV3 (unten links und rechts)

Der Räderhersteller CMS geht mit einigen neuen Designs in die Saison. Wie das Unternehmen, das mit mehr als sieben Millionen ausgelieferter Räder im Spitzenfeld der europäischen Kfz-Zulieferer steht, mitteilt, soll das neue Modell C20 “sinnbildlich für eine neue Generation von Rädern” stehen; der technisch inspirierte Bicolor-Look wirke klar und akzentreich. “Selten steckten so viel Eleganz und Emotion in einem Rad mit fünf Doppelspeichen.

Was im Februar 2013 aus dem CMS-Designstudio kommt, basiert zum einen auf dem Megatrend Mattschwarz mit frontpoliertem Aluminium, zum anderen sticht das C20 aufgrund seiner raffinierten Linienführung deutlich heraus. Prädikat: Ideales Rad für stilvolle Tuner, die langfristig investieren wollen. Denn so lange die Bohrung passt, wird das ikonische Rad jeden Fahrzeugwechsel mitmachen”, heißt es dazu vonseiten des Herstellers.

Das C20 habe sogar das Zeug zum “Designklassiker”, ist man sich in St. Leon-Rot sicher. Erhältlich ist das Rad in 7,0Jx16H2, 7,5Jx17H2 und 8,0Jx18H2.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *