Hankook stellt „Alphatread“-Heißerneuerung vor

Freitag, 22. Februar 2013 | 0 Kommentare
 
Hankook beginnt den Einstieg in die Heißrunderneuerung auch in Großbritannien mit drei Standardgrößen für die Antriebsachse und den Trailer
Hankook beginnt den Einstieg in die Heißrunderneuerung auch in Großbritannien mit drei Standardgrößen für die Antriebsachse und den Trailer

Bereits im vergangenen Jahr hatte Hankook angekündigt, demnächst auch ein Angebot in Sachen Runderneuerung machen zu können. Dieses soll jetzt demnächst auf der englischen Messe “Commercial Vehicle Show” (9. bis 11.

April 2013 in Birmingham) dem europäischen Fachpublikum erstmals präsentiert werden. Die “Alphatread” benannte Heißrunderneuerung soll dabei “die Forderungen der Kunden nach einer Verringerung der Kilometerkosten für ihre Flotte durch ein Reifenangebot ‚von der Wiege bis zur Bahre’” erfüllen. Die Alphatread-Heißrunderneuerung helfe nicht nur dabei, Kosten aufseiten des Kunden zu sparen, sondern sie sei auch gut für die Umwelt, da die Hankook-Karkassen für ein zweites Reifenleben genutzt werden.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *