Aktionärspakt bei Pirelli erneuert

Dienstag, 22. Januar 2013 | 0 Kommentare
 

Die Hauptaktionäre der Pirelli & C. S.p.

A., die zusammen 45,52 Prozent der Anteile halten, haben ihren so genannten Aktionärspakt bis zum 15. April 2014 verlängert.

Größter Gesellschafter ist mit 20,32 Prozent die Camfin S.p.A.

, dahinter folgen mit je 4,61 Prozent die Mediobanca und Edizione S.r.l.

; Fondiaria – SAI hält 4,42 Prozent, jeweils 4,41 Prozent liegen bei der Allianz und Generali. Ferner gehören dem Pakt Intesa Sanpaolo (1,62), Sinpar (0,63%) und Massimo Moratti (0,49%) an. dv.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *