Geschäftseinheit „Technical Rubber Products“ von Lanxess geteilt

Freitag, 4. Januar 2013 | 0 Kommentare
 

Die Geschäftseinheit Technical Rubber Products wurde vom Spezialchemiekonzern und Zulieferer der Reifenindustrie Lanxess zum 1. Januar 2013 in zwei Business Units aufgeteilt: Keltan Elastomers mit seinem zentralen Produkt Ethylen-Propylen-Dien-Monomer (EPDM) firmiert seit dem 1. Januar 2013 als eigenständige Business Unit unter dem Namen Keltan Elastomers (KEL).

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *