ZF Friedrichshafen stellt Vorstand neu auf

Mittwoch, 19. Dezember 2012 | 0 Kommentare
 
Während Michael Hankel neues ZF-Vorstandsmitglied wird...
Während Michael Hankel neues ZF-Vorstandsmitglied wird...

Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen AG hat ein neues Vorstandskonzept beschlossen, das im Laufe des Jahres 2013 eingeführt wird. Die bisherige Trennung von Divisions- und Ressortverantwortung wird aufgehoben. Die Anzahl der Vorstände reduziert sich durch das altersbedingte Ausscheiden von Reinhard Buhl und Dr.

Gerhard Wagner von acht auf sechs. Michael Hankel, bisher Vorsitzender der Geschäftsführung der ZF Lenksysteme GmbH, wird neues ZF-Vorstandsmitglied. ZF-Technikvorstand Dr.

Peter Ottenbruch übernimmt dessen Verantwortung bei ZF Lenksysteme. “Mit dem neuen Vorstandskonzept erweitern wir die Aufgabenbereiche der ZF-Vorstände deutlich. Die strategische Ausrichtung in der Vorstandsarbeit erhält mehr Gewicht”, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Prof.

Dr. Giorgio Behr. “Wir wollen darüber hinaus eine intensivere Vernetzung und Zusammenarbeit im gesamten ZF-Konzern erreichen, um das künftige Wachstum besser zu bewältigen.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *