Umweltmanagement in russischer Lkw-Reifenfabrik zertifiziert

Freitag, 23. November 2012 | 0 Kommentare
 

Im Jahre 2010 ging das Lkw-Radialreifenwerk Nizhnekamsk SSC im petrochemischen Industriekomplex der JSC Tatneft (russische Teilrepublik Tatarstan) in Betrieb. Inzwischen werden dort mehr als 40 verschiedene Reifentypen und -größen gefertigt, mehr als 2.000 Stück arbeitstäglich.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *