“Reifen China” eröffnet – Veranstalter sehen internationales Wachstum

Donnerstag, 15. November 2012 | 0 Kommentare
 

Seit gestern läuft die “Reifen China” wieder im Shanghai New International Expo Centre der chinesischen Metropole. Wie unser englisches Schwestermedium Tyres & Accessories – Aussteller vor Ort und seit Jahren Medienpartner der “Reifen China” – schreibt, erwarteten die Veranstalter der sechsten Messe dieser Art in diesem rund 10.000 Besucher an den drei Messetagen.

Parallel zur Reifenmesse “Reifen China” findet im Messezentrum auch wieder die “RubberTech China” statt. Zu den renommierten Ausstellern zählen etwa Double Coin, Shandong Linglong, Shandong Jinyu, Triangle Tire, Hangzhou Zhongce und Cooper Chengshan sowie zahlreiche weitere führende chinesische Hersteller. Zu den wenigen nicht-chinesischen Ausstellern zählen etwa Apollo Tyres aus Indien oder europäische Großhändler wie Deldo Banden, Interstate Tires und Profil SP.

J aus Polen, außerdem Dobermann aus Venezuela. Laut Frank Thorwirth, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Essen GmbH, gebe es eine zunehmende Unterstützung für die Messe aus Europa; die “Reifen China” wachse international. Die Reifen China wird gemeinsam von der Messe Essen GmbH und der China United Rubber Corporation (CURC) veranstaltet und zählt in diesem Jahr laut Ausstellerliste 87 Aussteller, von denen acht nicht aus China stammen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *