Rameder stellt „Swiss-Box“ zur Leistungssteigerung vor

Freitag, 2. November 2012 | 0 Kommentare
 
Die neue "Swiss-Box" von Rameder ermöglicht Leistungszuwächse von bis zu 30 Prozent für Turbo-Motoren
Die neue "Swiss-Box" von Rameder ermöglicht Leistungszuwächse von bis zu 30 Prozent für Turbo-Motoren

Rameder ist eigenen Aussagen zufolge Deutschlands führender Anbieter von Anhängerkupplungen und Transportlösungen. Gerade mit schwerem Gepäck im Schlepptau wird aber auch schnell der Wunsch nach ein paar PS mehr oder einem üppigeren Drehmoment laut. Deswegen haben sich die Verantwortlichen bei Rameder entschieden, ihren Kunden ein effizientes Modul zur Leistungssteigerung von Motoren anzubieten.

“Bei der Entwicklung vertrauten wir auf die bewährte Schweizer Präzision und Qualität der Firma Auto Faszination”, erläutert Rameder-Geschäftsführer Dirk Schöler jetzt auf einer Produktpräsentation. Das Ergebnis sei die sogenannte “Swiss-Box”, die kaum größer als eine Zigarettenschachtel ist und direkt vor das Steuergerät geschaltet wird. Abgedeckt werden fast alle Turbo-Diesel und Turbo-Benzin-Direkteinspritzer mit elektronischem Gaspedal, der Leistungszuwachs liege bei bis zu 30 Prozent, heißt es dazu vonseiten des Anbieters.

Einen praktischen Konfigurator für die rund 3.500 berücksichtigten Motorvarianten könne der Kunde auf www.swiss-box.

Schlagwörter:

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *