Erster Moto3-Weltmeister ein Deutscher: Auf Dunlop

Mittwoch, 24. Oktober 2012 | 0 Kommentare
 
Der frischgebackene Weltmeister mit der Dunlop-Siegerkappe
Der frischgebackene Weltmeister mit der Dunlop-Siegerkappe

Die Moto3 ist im Jahre 2012 erstmalig ausgetragen worden. Bereits von Ende der Saison konnte sich mit Sandro Cortese (22) ein Deutscher den Weltmeistertitel sichern. Auf Reifen der Marke Dunlop, die allerdings in der Rennserie Exklusivstatus hat.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *