Conti-Manager in den Vorstand von Osram

Mittwoch, 10. Oktober 2012 | 0 Kommentare
 
Dr. Peter Laier
Dr. Peter Laier

Der Aufsichtsrat der Osram AG (München, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Siemens) hat Dr. Peter Laier (44) zum Mitglied des Vorstandes des größten deutschen Lichtherstellers und Börsenkandidaten bestellt. Laier zeichnet im Vorstand verantwortlich für die Geschäfte in der Allgemeinbeleuchtung und als Chief Technology Officer von Osram für die zentralen Ressorts “Forschung und Entwicklung” sowie “Supply Chain Management, Qualität und Technologie”.

Laier leitet seit August 2011 bei Continental den Geschäftsbereich Hydraulische Bremssysteme mit 12.000 Mitarbeitern, mehreren Milliarden Euro Umsatz und wird seine neue Funktion im Frühjahr 2013 antreten. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *